Sprechzeiten

Mo. 7.00 –12.00

 

Di. 7.00 –12.00 und 14.00 –18.00

 

 Mi. 7.00 –12.00

 

Do. 7.00 –12.00 und 14.00 –18.00

 

Fr. 7.00 –12.00


Telefon: 040 - 58 45 55


Leistungen der Proktologie Niendorf


Wir führen die Untersuchung des Afters und des Mastdarmes mit speziell hierzu gefertigten Untersuchungsgeräten durch. Zum Einsatz kommen Spiegelungsgeräte für den Analkanal (Proktoskop) und den Mastdarm (Rektoskop) mit LED-Beleuchtung. Diese Geräte ermöglichen die genaue Untersuchung und Behandlung aller hier vorkommenden Erkrankungen. Eine besondere Vorbereitung des Darmes ist hierzu nicht erforderlich.

 

Hämorrhoidenschwellungen werden je nach Größe mit Verödungen (Injektion) oder Abbindungen (Gummibandligatur) behandelt. Diese Verfahren sind schmerzfrei, weil die Hämorrhoiden unter der Darmschleimhaut liegen, wo kein Schmerzempfinden besteht. Deshalb ist für diese Behandlungen keine Betäubung nötig.

 

Operationen von Hämorrhoiden und anderen Erkrankungen können in vielen Fällen in örtlicher Betäubung in der Praxis durchgeführt werden. Bei größeren Eingriffen wird manchmal eine Operation in Narkose erforderlich, hierzu arbeiten wir mit verschiedenen Spezialkliniken zusammen.

 

Im Rahmen der Krebsvorsorge führen wir die Untersuchung des Afters und des Mastdarmes durch. Für die komplette Darmspiegelung kooperieren wir mit einer Vielzahl von Praxen und Kliniken. Wir helfen Ihnen, den richtigen Untersucher zu finden.